09.04.2022 11:00 - 15:00 Inselweit

13. Koserower Heringsfest

"Hering satt" heißt es am 09. April auf dem Koserower Seebrückenvorplatz zum großen Heringsfest. Zahlreiche Gastronomen aus dem Ostseebad präsentieren…

"Hering satt" heißt es am 09. April auf dem Koserower Seebrückenvorplatz zum großen Heringsfest. Zahlreiche Gastronomen aus dem Ostseebad präsentieren verschiedene Heringsgerichte, die von den Gästen probiert werden können. 11 Uhr beginnt das bunte Treiben zum Koserower Heringsfest mit dem traditionellen „Hering puken“. Die Kurdirektorin Nadine Riethdorf und ihre Gäste holen den fangfrischen Hering aus den Fischernetzen. Im Anschluss erwartet Groß und Klein ein musikalisches Programm im maritimen Flair. Der Shantychor der Insel Usedom lädt zum Mitschunkeln ein, „De Lieper Winkelschen Danzlüh“ präsentieren historische Trachtentänze aus der Region. Bei Seemannsliedern und bunter Moderation darf herzlich gefeiert werden. Die kleinen Gäste können sich mit maritimen Motiven ihre Gesichter schminken lassen und sich auf der Hüpfburg austoben. Die Gastronomen vor Ort bereiten frischen Hering zu und zeigen, wie man das „Silber des Meeres“ kreativ veredeln kann. Das Koserower Heringsfest zeigt, welche Bedeutung der Fischfang noch immer in der Region hat. Weitere Informationen und eine Übersichtskarte finden Sie hier.

Ich interessiere mich für die Veranstaltung

Datenschutz*
Was ist die Summe aus 1 und 7?